2008/2009
2007
2006
2005
Studien
Studie - Generation 50 plus: VW verliert, Opel und Mercedes-Benz gewinnen
04.06.2007
Knapp ein Viertel der Deutschen im Alter unter 50 Jahren (24 Prozent) fährt einen Volkswagen, bei den Pkw-Fahrern über 50 sind es noch 17,8 Prozent. Opel hingegen kommt bei den unter 50-Jährigen nur auf 13,5 Prozent, während es bei der Generation 50 plus 17 Prozent sind. Mercedes-Benz fahren 3,7 Prozent der unter 50-Jährigen, aber 11,1 Prozent der über 50-Jährigen. Insgesamt können die Top-3-Automarken der Generation 50 plus damit knapp die Hälfte (46 Prozent) aller Autofahrer über 50 Jahre auf sich vereinen. Dies ergab eine Studie der Unternehmensberatung Marketing Partner aus Wiesbaden. Befragt wurden 1000 Autofahrer in einer repräsentativen Umfrage. Mehr 
Konvergenz-Studie - Unterhaltungselektronik: Funktionalität wichtiger als Design
24.01.2007
Durch das Verschmelzen von Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Unterhaltungselektronik unterliegen die klassischen Branchen einem tief greifenden Wandel. Besonders deutlich wird dies bei den Endgeräten. Diente etwa ein Telefon früher ausschließlich zum telefonieren, werden bei heutigen Geräten - so genannten Konvergenzgeräten - Funktionen wie fotografieren, spielen, fernsehen, Musik hören, im Internet surfen, Termine organisieren und telefonieren beliebig miteinander kombiniert. Zunehmend stehen dabei IT-Gerätehersteller, Hersteller von Unterhaltungselektronik sowie jene der Telekommunikation in Konkurrenz. Mehr 

1

 
Impressum | Sitemap | Suche nach