2009/2010
2008
Fachbeiträge
Durch Empfehlungs-Marketing systematisch wirtschaftlich attraktive Neukunden gewinnen
15.05.2009 - White Paper
Sparkassen sind bereits unangefochtene Marktführer in ihren regionalen Geschäftsgebieten. Durch gezielte Gewinnung von Neukunden in wirtschaftlich attraktiven Kundensegmenten bzw. Kundengruppen wie z.B. Private Banking, bei Freiberuflern oder Studenten können sie sich jedoch über das reine Bestandsgeschäft hinaus weitere Marktpotentiale erschließen. Der Schlüssel zu diesen oft schwer zugänglichen Kunden ist Empfehlungsmarketing.Mehr 
Junge Erwachsene: In die Zukunft investieren
10.04.2009 - SparkassenMarkt März/April 2009
Junge Erwachsene sind die Kunden der Zukunft. Sparkassen befinden sich als Marktführer im Jugendmarkt mit einer starken Filialpräsenz und hohen Beratungskompetenz in der Pole Position in diesem Segment. Diese gilt es, systematisch durch geeignete Maßnahmen zu nutzen.Mehr 
Erfolgreiches Service Management: Besserer Service
06.04.2009 - SparkassenMarkt, SONDERHEFT I/2009
Guter Service ist ein wichtiges Kriterium für Vertriebserfolg, nachhaltige Kundenbindung sowie Kundendurchdringung.Mehr 
Vorteilsprogramme: Aufwertung des Premiumkontos
17.02.2009 - SparkassenMarkt Januar/Februar 2009
Im Privatgirogeschäft bietet ein Vorteilsprogramm als Aufwertung des Premiumkontos eine intelligente Vertriebs-, Cross-Selling- und Kommunikations-Plattform.Mehr 

1

2

3

 
Impressum | Sitemap | Suche nach