Trade CRM

Effektiver Kundendialog und effizientes Kundenmanagement
in mehrstufigen Vertriebskanälen

 

 

Herausforderung


Bei mehrstufigen Absatzstrukturen fehlt dem Hersteller häufig eine wesentliche Grundlage für 
den Aufbau nachhaltig profitabler Kundenbeziehungen: Der direkte Zugang zum Endkunden.

Der Einzelhandel ist streng darauf bedacht, Informationen über „seine” Kunden für sich zu be-halten. Schließlich sichert der direkte Draht zum Kunden die eigene Existenz. Viele Händler befürchten daher, dass sie durch die Weitergabe von Daten an den Hersteller umgangen werden könnten und die Distributionsstufe „stationärer Handel“ ausgehebelt wird.

Die Mehrheit der Händler wiederum ist nicht in der Lage, den wesentlichen Teil ihres Unternehmenskapitals – die Kundendaten – in Form von proaktiven Abverkaufs- und Loyalisierungsmaßnahmen gewinnbringend einzusetzen. Vorhandene Absatzpotenziale werden somit weder analysiert noch systematisch erschlossen. Eine unbefriedigende Situation, sowohl für den Handel und als auch für die Hersteller, die sich strukturgleich durch viele Branchen zieht, von Automobil über Touristik bis hin zur weißen und braunen Ware.


Marketing Partner - Beratungsansätze - Trade CRM

Lösung


Im Mittelpunkt von Marketing Partner | Trade CRM steht die treuhänderische Verwaltung der Kundendaten des Handels durch einen Dritten. Der Treuhänder verarbeitet die Daten in einer zentralen Kundendatenbank. Dazu gehören alle Prozesse der Datenbereinigung, Anreicherung, Qualifizierung, Klassifizierung und des Reportings aus Händler- und Herstellersicht. Selbst komplexe analytische Verfahren können so in den Dienst des Handels gestellt werden, ohne dass vor Ort Spezialwissen vorgehalten werden muss. Der Verkaufsberater wird von diesen komplexen Vorgängen gänzlich entlastet. Somit kann er sein Wissen und sein Talent vollkommen in den Dienst seiner Kunden und Interessenten stellen, um deren Bedürfnisse erstklassig zu bedienen.

Marketing Partner | Trade CRM unterstützt den Verkaufsberater dabei im Hintergrund – managt die Kundenbasis, bildet Kundenprofile, bewertet Potenziale, steuert Wiedervorlagen, meldet potentielle Kundenverärgerung, gibt Kontaktanstöße oder steuert Zielgruppen zu händlerindividuellen Direktwerbemaßnahmen und Promotions. Je nach Ausbaustufe können die Mitarbeiter im Handel auf eine komplette Handelsmarketing-Toolbox von intelligenten One-to-One Programmen zur Unterstützung von Marketing, Vertrieb und Service zugreifen.

 

 

Vorgehensweise


Marketing Partner - Beratungsansätze - Trade CRM

Nutzen

 

Was hat der Hersteller davon?

  • Mittelbare Steuerung und Beeinflussung des Kundendialogs im Marken- und
    Unternehmenssinn auch bei indirekten Absatzstrukturen.
  • Handelsqualifizierung und -bindung.
  • Mögliche Refinanzierung der Betriebskosten durch Angebot kostenpflichtiger Programme.
  • Steigerung des Absatzes und Ausbau des Marktanteils.

 

 

Was hat der Handel davon?

  • Mehrumsatz durch treue Kunden.
  • Effektive Unterstützung einer systematischen, potenzialorientierten lokalen Marktbearbeitung.
  • Wettbewerbsvorsprung.
  • Geringe Investitionen bzgl. Schulung, Technik und Betrieb.

 

 

 

 

  zurück


 
Impressum | Sitemap | Suche nach